Ins Kino gehen - und dabei etwas Gutes tun

14.09.2017, 19:30 - 22:00

Ins Kino gehen – und damit etwas Gutes tun!

„BEING THERE – DA SEIN“ – am 14. September wird der sehr berührende und inspirierende Dokumentarfilm exklusiv im Münchner Mathäser Filmpalast gezeigt.  Es geht um den Prozess des Sterbens – der Fokus des Films aber liegt nicht auf dem Tod an sich, sondern darin, wie wir Lebenden damit umgehen. Ein tröstendes und Mut machendes Werk!

Der Film wird vom Mathäser Filmpalast und der Evangelischen Stadtakademie München präsentiert – auch der Regisseur Thomas Lüchinger wird anwesend sein. Im Anschluss an die Vorführung bietet sich dann die Gelegenheit mit dem Herrn Lüchinger, E. Katharina Rizzi (Leiterin des Hospizdienstes DaSein) und der Moderatorin Jutta Höcht-Stöhr (Leiterin der Evangelischen Stadtakademie München) ins persönliche Gespräch zu kommen.

Die gesamten Einnahmen des Films kommen dem Hospizdienst DaSein zugute.

Alle Infos im Überblick

  • Film:                     BEING THERE – DA SEIN
  • Zeit:                      Donnerstag, 14. September, 19:30 Uhr
  • Ort:                       Mathäser Filmpalast, Kino 1, Bayerstraße 3-5, 80335 München (S-Bahn Karlsplatz)
  • Preis:                    12 €, ermäßigt 10 €
  • Vorverkauf:       https://www.mathaeser.de/mm/programm/vorstellung/53126000023BWDJVCF