Die Gong 96.3 Rapunzel-Challenge RELOADED

Nochmal Haare ab für den guten Zweck!

Die Gong 96.3 Rapunzel-Challenge RELOADED

Die 11-jährige Emma aus Solln hat sich in der Mike-Thiel-Show gemeldet. Sie wollte schon letztes Jahr bei der Rapunzel-Challenge mitmachen, doch ihre Haare waren damals zu kurz. Mittlerweile sind sie lang genug – und deshalb hat Emma vorgeschlagen, doch nochmal eine Rapunzel-Challenge zu machen. Wir finden: Wenn ein junges Mädchen so toll als Vorbild vorangeht, dann organisieren wir auch dieses Jahr eine Rapunzel-Challenge.

Nochmal Haare ab – für den guten Zweck!

Bei der Gong 96.3 Rapunzel-Challenge RELOADED haben wir wieder Frauen aus München und der Region gesucht, die sich für den guten Zweck ihre langen Haare abschneiden lassen. Daraus werden dann Echthaar-Perücken gemacht, für Menschen, die krankheitsbedingt Haarausfall haben.

Die langen Haare werden dem Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e.V (BVZ) gespendet. Wichtig: Die Haarspenden müssen mindestens 25 Zentimeter lang und chemisch unbehandelt sein (also nicht gefärbt, keine Strähnchen, keine Dauerwelle). 

Das große "Haare-Schneiden bei Lippert´s Friseuren:

 

Die kleine Emma ist voran gegangen - ganz viele Münchnerinnen sind ihr gefolgt und haben sich von ihren langen Haaren getrennt.