Neu im April: München bekommt ein Riesenrad als neues Wahrzeichen

Wann es die ersten Runden dreht, erfahrt ihr hier

Ob neue Restaurants, Bars, Food-Trends, Sportarten, Sehenswürdigkeit oder einfach Dinge, die die Stadt bewegen - hier stellen wir euch zu jedem Anfang eines Monats die coolsten Neuheiten der Stadt vor!

April 2019

1. Münchens neues Wahrzeichen: Hi-Sky 

München kriegt ein neues Wahrzeichen! Wie in London oder Wien gibt´s auch bei uns bald ein gigantisches Riesenrad! Im hippen Werksviertel am Ostbahnhof wird gerade mit 750 Tonnen das größte portable Riesenrad der Welt aufgebaut! Freut euch auf einen gigantischen neuen Ausblick über die schönste Stadt der Welt – unser München im „HI-SKY“! Und ihr könnt die ersten sein, die mitfahren. Wir von Gong 96,3 laden euch nächste Woche zur Jungfernfahrt ein!

2. New York meets Munich: Neuer Mode-Store

New York meets Munich ist das Motto. Durch ihre Handtaschen in Sex and the City wurde sie weltbekannt: Die inzwischen verstorbene Modedesignerin Kate Spade! Jetzt wird der allererste Store Deutschlands bei uns in München eröffnet! Am Freitag ist großes Opening dann könnt ihr auf 100 Quadratmetern Taschen, Klamotten und Accessoires des hippen Labels shoppen – nur der Ort ist noch geheim. Wir sagen euch Beschied sobald es raus ist!

3. Party für alle: "Geh Tanzen!"

Und dann gibt´s noch News aus der Clubszene: Eine neue Partyreihe startet diesen Monat! „Geh Tanzen“ heißt sie. Die Idee: Party für alle! Man muss sich nicht vor dem Weggehen schon überlegen zu welcher Musikrichtung man tanzen will. Denn es wird einfach alles gespielt: Hip Hop, Techno, Pop, 90er, Raggae,… Und n Dresscode gibt´s auch nicht. Die wohl unkomplizierteste Party der Stadt staret am 21. Im Ampere.